Swiss Corporate Fashion an der ArbeitsSicherheit Schweiz

Corporate Fashion

Die textile Unternehmensbotschaft

Corporate Fashion ist mehr als Einheitskleidung und mehr als ein aufgesticktes Firmenemblem auf der Brusttasche. Berufsbekleidung als Teil der Corporate Identity macht aus Mitarbeitenden ein sichtbares Team, vermittelt Professionalität und Kompetenz, stärkt nach innen den Zusammenhalt und ist die sichtbare Identifikation der Belegschaft mit der Firma.

Doch die Ansprüche sind gestiegen: Schutz- und Arbeitsbekleidung muss heutzutage nicht nur sicherheitstechnische Voraussetzungen erfüllen, sondern auch Spass machen. Nur wenn die Bekleidung von den Mitarbeitenden gerne getragen wird, kann die „textile Unternehmensbotschaft“ ankommen. Qualität und Funktionalität sind zwar nach wie vor wichtig, aber zunehmend werden auch die modischen Aspekte zu entscheidenden Kriterien.

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Ausstellern zum Themenbereich Corporate Fashion. Wer sein Unternehmen einkleiden möchte, hat hier die Möglichkeit, Neuheiten in puncto Materialen und Textilien sowie aktuelle Design-Trends aufzuspüren und mit den Anbietern direkt in Kontakt zu treten.

Laissez-vous inspirer par nos exposants du secteur Corporate Fashion, l’un des thèmes principal du salon. Découvrez les nouveaux matériaux les plus performants, les nouvelles tendances et styles proposés par les spécialistes du secteur qui pourront répondre à vos questions et préoccupations.

Das Konzept des MeetingPoints hat sich bereits auf vielen Messen bewährt: In informativer Atmosphäre treffen einander Gleichgesinnte zum themenorientierten Erfahrungsaustausch.

Ausgangspunkt ist jeweils eine konkrete Fragestellung aus der Praxis. Unter professioneller Moderation werden dazu dann Fragen aufgeworfen, Erfahrungen ausgetauscht und gemeinsam Lösungen gesucht. Man könnte auch sagen, dass die Gespräche am MeetingPoint dort beginnen, wo viele Expertenreferate oft enden. Bei: "Gibt es noch Fragen?"

Die moderierten Gesprächsrunden stellen Praxisbeispiele erfolgreichen Betrieblichen Gesundheitsmanagements, Gesundheitsförderung und weiterführende gesundheitliche Themen vor. Die Gesprächsteilnehmer diskutieren untereinander dann Konzepte, Umsetzung und Lessons Learned.

Die lockere, ungezwungene Atmosphäre macht es leicht, neue Kontakte zu knüpfen. Der MeetingPoint ist frei zugänglich und im Eintritt der Messe enthalten. Die Gespräche dauern pro Thema ca. 45 Minuten.

Beteiligen Sie sich aktiv an dem MeetingPoint, schauen Sie vorbei, bringen Sie Ihre Fragen und Ihre Erfahrungen ein und profitieren Sie vom reichhaltigen Erfahrungsschatz anderer Kolleginnen und Kollegen!

Sponsoren


Medienpartner